V ~Veranstaltungen in Werdum 2019, Highlights
28. Juli 2017
K ~ Kneippen in Werdum, in einzigartiger Atmosphäre
16. August 2017
W~ Werdum ist Luftkurort

Werdum ist Luftkurort - Was hat das mit der Kurtaxe und dem Urlauberbus und der Nordseekarte zu tun?

Werdum ist ein Luftkurort und erhebt von den Gästen
den sogenannten "Gästebeitrag" - früher Kurtaxe genannt...

 

Meistens fragen die Gäste da nicht extra nach
- man akzeptiert diese Abgabe eben, als "wohl leider nicht "vermeidbar"

VIELE VORTEILE FÜR NORDSEECARD-INHABER 

Gerne erkläre ich für unsere Gäste und Interessierte diese Abgabe wie folgt:

Werdum ist ein staatlich anerkannter Luftkurort, was per Gutachten unter strengen Maßstäben
Urkundlich bescheinigt ist. Das bedeutet, Werdum erfüllt mit viel Aufwand die vielen
- auch teuren - Auflagen, die einer Bewerbung und letztlich Genehmigung dieses Titels beinhalten.
Darunter müssen Gutachten eingeholt werden bezüglich medizinischer, hygienischer, bäderkundlicher, klimatologischer, bioklimatologischer, hydrologischer und verkehrskundlicher Art.
Damit ist auch - und vor allem, der deutsche Wetterdienst bis zu einem Jahr befasst die notwendigen Messungen
für die Prüfberichte durchzuführen.
Diese werden nach 5 Jahren wiederholt (Gültigkeit der Anerkennung beträgt 10 Jahre)
Bei bedenklicher Entwicklung, wird bereits nach 5 Jahren eine 1-jährige Messreihe gestartet.
Hier mehr (Rechtsklick->neuer Tab öffnen zum deutschen Wetterdienst)

Nicht nur diese für die Anerkennung notwendigen Aufwendungen wie z.B. Sportanlagen, Liegewiesen und Spielplätze,
sowie gleichmäßig hohes Angebot an Betten (mind. 100) für Gäste damit das Angebot nutzbar wird.

Ebenso das gepflegte Ortsbild, ohne Durchgangsverkehr sind ein wunderbarer Nebeneffekt, auf den so verstärkt Erhaltungswert gelegt wird.
Dies und die insgesamt sehr hohen Anstrengungen des Touristik-Büros & Heimat- und Verkehrsverein mit ihren sehr engagierten Mitarbeitern, Mitgliedern und Helfern stellen jedes Jahr ein tolles Programm zu Ehren von Werdums Gästen zusammen.
Es lohnt sich in Werdum Gast zu sein - und dafür der Gastbeitrag von siehe hier Tabelle: Luftkurort Werdum - Gastbeitrag (Rechtsklick öffnet neuen Tab) zu bezahlen.

Die Orte der Nordseeküste haben sich zusammengeschlossen um das Angebot, der  durch den Gästebeitrag mitfinanzierten Annehmlichkeiten und Vergünstigungen "erschwinglich" zu halten.
Hier die mit dem bezahlen der "Kurtaxe" - jetzt Gastbeitrag, verbundenen Leistungen: Hochaktuelles ökologisches Projekt: e-Autos zum mieten Der Nordsee-Flitzer

Teilnehmende Orte: Krummhörn-Greetsiel, Norden-Norddeich, Dornum, Esens-Bensersiel, Neuharlingersiel, Werdum, Carolinensiel-Harlesiel, Wangerland, Varel-Dangast und Butjadingen Gilt als Eintrittskarte/Ermäßigungskarte Was im jeweiligen Partner- und Teilnehmerort damit vergünstigt oder auch gratis unternommen werden kann steht ebenfalls auf der Seite: nordseeküste.de

  • Zugang zu allen Sand- und Grünstränden in Dornumersiel, Neßmersiel, Bensersiel,
    Neuharlingersiel, Carolinensiel-Harlesiel, Horumersiel-Schillig, Hooksiel, Dangast
  • Nutzung der Kneipphalle
  • Gästebegrüßung mit Teeseminar
  • Schauschmieden (Historische Schmiede)
  • Gymnastik- und Fitnessangebote im Sportverein Werdum
  • Fitness-Parcours für Erwachsene
  • Barfußpfad
  • Wassertreten nach Kneipp - aber richtig
  • Führungen durch die St.-Nicolai Kirche
  • Tierfütterung und Streichelstunde im Haustierpark
  • WLAN-Hotspot in der Tourist-Information und im Haustierpark

URLAUBERBUS: Infoseite 
Für nur 1 EUR pro Person und Strecken-Richtung an über 4.900 Haltestellen zu- und aussteigen.
Auf über 220 Linien ist Euer Zustieg möglich auf einem riesigen Streckennetz :
Hier Streckennetz-Großansicht (externer Link)

Quelle: Was ist ein Kurort? - Definition und Erklärung | Urlaubsguru Lexikon

Urlaub in einem Kurort in Deutschland ist sehr beliebt. Wer nicht weiß, was ein Kurort ist, welche Arten es gibt und wo sich befinden, erfährt hier alles!